Termine  

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
   

Facebook  

   

107822147 2691825704409010 2396030501431340352 nLiebe Badmintonfreunde und Unterstützer der Benefizaktion zugunsten der SOS Kinderdörfer weltweit, nach langer Überlegung haben wir uns dazu entschlossen das diesjährige "19. Lingener Badmintonturnier" abzusagen.

Auch wenn das Turnier erst in ca. 12 Wochen stattfinden würde, haben wir - Stand heute - keine richtige Planungssicherheit. Das Traditionsturnier könnte vermutlich nicht in gewohnter Form und Größenordnung stattfinden. Aufgrund der langen Vorlaufzeit haben wir uns letztendlich dagegen entschieden. Unser Verein hat in den letzten 18 Jahren 26.350 Euro für die SOS Kinderdörfer weltweit gespendet. Vielen Dank an alle Unterstützer. Und daran soll sich jetzt und künftig nichts ändern. Die Kinder haben es gerade in dieser Zeit besonders schwer. Deshalb möchten wir alle Badmintonfreunde dazu aufrufen unsere Spendenaktion gerade jetzt zu unterstützen!

"Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen!" so lautet ein Zitat von Hermann Gmeiner (SOS Kinderdorf - Pionier).

Wir möchten Geld für die SOS Kinderdörfer weltweit bis Mitte Dezember sammeln. Den offiziellen Spendenbetrag werden wir vor Weihnachten 2020 bekanntgeben. Als kleines Dankeschön kann jede(r) Spender(in) an einer Verlosung teilnehmen.

Details folgen rechtzeitig!

logo1

Wir haben den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Nach der langen Zwangspause wieder ein kleiner Schritt nach vorne.


Unter Einhaltung des Hygiene- und Sicherheitskonzeptes spielen wir aktuell in der Sporthalle der Johannesschule, Schützenstraße. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bei den Übungsleitern erforderlich. Die Kiesberghalle steht momentan noch nicht wieder zur Verfügung.


Bei Fragen gerne melden bei Michael, Ingo oder Dieter. (Siehe Kontakte)

Auf der diesjährigen Generalversammlung des SuS Darme wurden Sportler/innen aus den jeweiligen Abteilungen und Mitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Badmintonspieler des Jahres wurden Torben Drees (Jugend) und Markus Focks (Senioren).

Herzlichen Glückwunsch allen Geehrten!

"Martin Lüken verabschiedet"

Nach über 35 Jahren als Abteilungsleiter und Gründer der Badmintonabteilung wurde Martin verabschiedet. Der Vorstand bedankte sich für sein außergewöhnliches Engagement. Ein Mann der ersten Stunde, der seit 1982 viele Kontakte knüpfte und Aktionen begleitete. So entstanden die Kontakte zu den Badmintonvereinen in England (Burton) und Katalonien (Salt). Auch das jährliche Traditionsturnier zugunsten SOS-Kinderdörfer hat Martin als Mitinitiator geprägt.

Zum Dank und als Anerkennung für diese langjährigen Tätigkeiten wurde Martin auf der Generalversammlung des SuS Darme mit der höchsten Auszeichnung des Kreissportbundes Emsland, das "Goldene Sportabzeichen mit Brillanten" geehrt.

"Vielen Dank Martin für Dein unermüdliches Engagement und Du bist jederzeit in der Kiesberghalle herzlich willkommen!"

 

Mitglieder der Badmintonabteilung des SuS Darme wurden mit der NBV-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet

Von links: Martin Lüken, Markus Bennewitz (1. Vorsitzender BWE), Klaus Hannok (Sigiltra Sögel), Michael Reisüber und Markus Weltzien (1. Vorsitzender KFV)

Auf dem Kreistag des Kreisfachverbandes Badminton Emsland wurden 3 Ehrungen durch den ersten Vorsitzenden des BWE, Markus Bennewitz durchgeführt. Zwei Ehrungen gingen dabei auch an die langjährige Mitglieder Michael Reisüber und Martin Lüken vom SuS Darme, die von Markus Bennewitz jeweils die Ehrennadel des Niedersächsischen Badmintonverbandes in Silber überreicht bekamen. Eine weitere Ehrung ging an Klaus Hannok.

Michael Reisüber ist seit über 25 Jahren mit dem Badmintonsport eng verbunden. Seit 1991 ist er Mitglied im Vorstand des Kreisfachverbandes Emsland, als Schüler und jugendwart, Als Pressewart und auch als 1. Vorsitzender. Darüber hinaus war er als Pressewart im Vorstand des BWE engagiert und Mitglied im NBV Spielausschuss. Für den NBV leitete Michael Reisüber die Tipps und Praxis Lehrgänge im Bezirk Weser-Ems. In seinem Verein SuS Darme gehörte er dem Abteilungsvorstand an und setzte sich stets für die Jugendarbeit ein.

Martin Lüken ist seit 36 Jahren mit dem Badmintonsport eng verbunden. Er ist seit Gründung der Badmintonabteilung des SuS Darme im Jahr 1982 Abteilungsleiter. Des weiteren ist Martin Initiator, sowie Veranstalter des Lingener Badmintonturniers, dessen Erlös den "SOS-Kinderdörfern weltweit" gespendet wird. Martin baute Kontakte zu Badmintonvereinen in England und Katalonien auf. Darüber hinaus war Martin Lüken viele Jahre als Sportwart und Kassenprüfer im KFV Emsland engagiert.

Klaus Hannok ist seit vielen Jahren mit dem Badmintonsport eng verbunden. Seit 2004 ist Klaus im Vorstand des Kreisfachverbandes Emsland engagiert, als 2. Vorsitzender, Pressewart und Kassenwart. Als Abteilungsleiter führt er in seinem Verein SC Sigiltra Sögel seit 2003 die Sparte Badminton. Klaus setzte sich für die Förderung von Spielern und jungen Engagierten ein und führte diese ins ehrenamtliche Engagement.

Foto = KFV Badminton Emsland

   

Werbepartner  

   
© SuS Darme - Badminton